Chiptuning - Mehr Leistung

Was ist Chiptuning? Die Motoren sind von Werk ab auf eine durchschnittliche Leistungsentfaltung eingestellt. Wenn Sie ihr Auto sparsamer und leistungsfähiger haben möchten dann ist für Sie das optimieren der Motorsteuersoftware eine sinnvolle und unumgängliche Maßnahme.

Sie wollen mehr Leistung und mehr Drehmoment? Mit Umprogrammierung der originalen Motorsteuersoftware ist das möglich. Die meisten Automobilhersteller nutzen das Leistungspotenzial ihrer Motoren nicht komplett aus. Das können Sie mit der Optimierung der Software, mittels Änderung der Parameter des originalen Kennfeldes ändern.

Durch die Anpassung der Motorsteuersoftware wird zB. der Ladedruck erhöht, die Einspritzmenge bzw. Einspritzzeitpunkt und die Zündung angepasst, das Ergebnis ist das der Motor eine wesentlich höhere Leistung hat. 

Durch das Chiptuning wird bei Stage 1 in der Regel eine Mehrleistung von 30% und eine Kraftstoffersparnis von 15% erreicht. Ein effizientes Chiptuning ist somit nur bei Turbo aufgeladenen Motoren möglich.

Stage 1 heißt das nur die Software des Motorsteuergerätes geändert wird und nicht die Hardware, wie z.B. größerer Turbolader, oder größere Einspritzdüsen etc. Bei Stage 2 oder Stage 3 wäre schon ein größerer Kostenintensiverer Eingriff nötig.

 

Leistungssteigerung am Kundenfahrzeug BMW 7 Serie 750i, von originalen 449 PS (650NM) auf 542PS (782NM):

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.